Ein Licht geht auf in der Dunkelheit

Lichterfest_Einladung_S01

Damit konnte wirklich keiner rechnen. Unser erstmals ausgerichtete Lichterfest als „Tag der offenen Tür“ und Informationsabend für Grundschulkinder mit ihren Eltern am vergangenen Donnerstag war ein nicht zu erwartender Erfolg.

Der heutige Dank gilt dem ganzen Kollegium, das sich am Donnerstag selbst übertroffen hat. Es war ein rundum gelungener Abend mit einer wunderbaren Atmosphäre.  Der Name Lichterfest war Programm. Und das nicht nur aufgrund der vielen Lichter, die erstrahlten, sondern auch wegen der strahlenden Gesichter unserer Besucher.

Ein besonderer Dank gehört stellvertretend dem Projektteam für diesen Tag: Frau Betz-Geile, Frau Schäfer und Frau Weber-Mies. Besonders Frau Schäfer als Teamleiterin hat das Ganze rundum akribisch vorbereitet. Und diese Planungen, die nicht immer einfach waren und manches Mal wieder neu überdacht werden mussten, mündeten in bleibenden Eindrücken.

Dank gilt auch jedem Mitglied dieses Kollegiums, welches sich eingebracht hat, sei es Lehrkraft, pädagogische Mitarbeiter, Hausmeister und Sekretärin für die vielen interessanten Darbietungen und Unterstützung. Insgesamt eine gelungene Vorweihnachtsfeier.
Flackerndes Feuer, wunderbar geschmückte Verkaufsstände, tolle Aktionen, passende Musik und Lichterglanz haben wir in der Form sicherlich nicht das letzte Mal erlebt!

K1600_DSC_0022 K1600_DSC_0024 K1600_DSC_0025
K1600_DSC_0029 K1600_DSC_0030 K1600_DSC_0032
K1600_DSC_0034 K1600_DSC_0037 K1600_DSC_0039
K1600_DSC_0040 K1600_DSC_0043 K1600_DSC_0044
K1600_DSC_0049 K1600_DSC_0051 K1600_DSC_0052
K1600_DSC_0053 K1600_DSC_0055 K1600_DSC_0056
K1600_DSC_0057 K1600_DSC_0058 K1600_DSC_0059
K1600_DSC_0061 K1600_DSC_0070 K1600_DSC_0071
K1600_DSC_0074 K1600_DSC_0076 K1600_DSC_0080
K1600_DSC_0081 K1600_DSC_0083 K1600_DSC_0086
K1600_DSC_0091 K1600_DSC_0093 K1600_DSC_0099
K1600_DSC_0096 K1600_DSC_0115 K1600_DSC_0139
K1600_DSC_0103 K1600_DSC_0105 K1600_DSC_0116
K1600_DSC_0117 K1600_DSC_0120 K1600_DSC_0122
K1600_20171130_170144 K1600_20171130_172404_001

LICHTERFEST AN DER REALSCHULE AM OBEREN SCHLOSS

Lichterfest_Einladung_S01
Informationsabend für Grundschülerinnen und Grundschüler mit ihren Eltern

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

unseren traditionellen „Tag der offenen Tür“ möchten wir in diesem Jahr in einer ganz besonderen Atmosphäre durchführen. Bei Lichterglanz und Schwedenfeuer mit kulinarischen Köstlichkeiten und hoffentlich ein paar Schneeflocken, öffnen wir unsere Schultür für Sie alle.

Wir würden uns freuen, Sie am 30. November 2017 zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr auf dem Gelände unserer Schule begrüßen zu können. Ganz besonders möchten wir natürlich auch die Grundschüler mit ihren Eltern begrüßen können. Dort können Sie sich in der winterlichen Abendstimmung, ein Bild von unserer Schule und den zahlreichen und vielfältigen Angeboten machen und sich ausgiebig informieren lassen.

Lichterfest_Einladung_S02

 

 

 

 

 

Die RoS bedankt sich beim Rotary-Club für eine großzügige Bücherspende

K1600_DSC_0028

Bereits zum zweiten Mal waren Vertreter des Rotary-Clubs zu Besuch an unserer Schule. Im Gepäck hatten sie 300 Bücher für unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7.

Mit der Aktion „Lesen lernen – Leben lernen“ möchte der Rotary-Club Siegen Schüler dazu motivieren, mehr zu lesen.

Wir sagen Herzlichen Dank! „Die Schule freut sich über solch bildende Mittel, wie Bücher es nun mal sind“, so Schulleiter Wieland Briel.

K1600_DSC_0011 K1600_DSC_0014 K1600_DSC_0017
 K1600_DSC_0019  K1600_DSC_0021  K1600_DSC_0023
 K1600_DSC_0024  K1600_DSC_0022  K1600_rotary_wheel_cmyk

 

Johann Detlev Niemann vom Rotary-Club berichtete von einer Erfahrung aus seiner Kindheit. Sein Vater war sehr streng und sagte immer: „Du musst lesen, lesen, lesen!“ Aber unter diesem Zwang habe er zunächst nicht auf seinen Vater hören wollen, erst viel später habe er zum Buch gegriffen. „Lesen ist Bildung, macht was draus“, betonte Niemann.

Das machen wir! Noch mal herzlichen Dank!  Die Klassensprecher nahmen in Vertretung der Jahrgangsstufen 5 bis 7 die Büchergeschenke, die im Unterricht behandelt werden, gerne entgegen.