Apr 2014 23

Am letzten Schultag vor den Osterferien hieß es schon traditionell Völkerball und Fußball für die Klassen 5 bis 7. Beim Völkerball-Turnier der Klassen setzten sich in diesem Jahr die Klassen 5b, 6c und 7d durch. Für ihren Erfolg erhielten die Klassen den Wanderpokal aus den Händen von Frau Brücker. Glückwunsch!

ebb17beb.xl 2733c465.xl 760586e5.xl

Beim Fußball-Turnier der Jungen gewannen die Klassen 5b, 6b und die Klasse 7c den begehrten Pokal.

2ebf5c4f.xl 4e24ae4a.xl 36a6f4b2.xl

 

Apr 2014 12

frohe-ostern-emma-005

All unseren Schülerinnen und Schülern, unseren Eltern, der Schulleitung und dem Kollegium wünschen wir fohe Ostern und schöne Ferien.

Apr 2014 11

6b und 6d

Zum Abschluss der Unterichtsreihe „Nahrung – Energie für unseren Körper“ im Fach Biologie, stand vor zwei Wochen der Mittwochvormittag für die Klassen 6b und 6d im Zeichen der „gesunden Ernährung“.

Die Ernährungsberaterin Claudia Hübner gestaltete mit viel Engagement zwei aufschlussreiche Stunden, die das Gelernte aus dem Unterricht mit der Praxis aus dem Alltag optimal verbanden.

Insbesondere erfuhren die Kinder, welch großen Stellenwert das Frühstück einnimmt. Weiterhin wurde der Umgang mit der Ernährungspyramide noch einmal an konkreten Beispielen gefestigt und vertieft.

Die Schülerinnen und Schüler beider Klassen sagen DANKE an Frau Hübner und an die Barmer Ersatzkasse, die uns diese Veranstaltung ermöglicht hat!

Mrz 2014 31
DSC09506 DSC09510

Das erste Ölbild von Niklas Stinn aus der Klasse 7a ist fertig und er ist richtig stolz auf seine gelungene Arbeit in der “Kunstwerkstatt am Freitag”. Ein kleiner Hund hat mit Farbe gepielt und offensichtlich sehr viel Freude daran gehabt.

Ich denke, das Bild sollte unbedingt auf die home-page der Schule!
Richtig! Glückwunsch für die tolle Arbeit!
Mrz 2014 24
10153170_752792138087054_1234634836_n 1609941_752792431420358_900456618_n 1655852_752792324753702_551001192_n

Seit 2011 beteiligt sich die Stadt Siegen am Internationalen Tag gegen Rassismus, um ein klares Zeichen für die Menschlichkeit, gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung zu setzen. Im Rahmen der Veranstaltung in der Siegerlandhalle am 21. März 2014 konnten wir, gemeinsam mit anderen Akteuren, als Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage unsere Aktivitäten gegen Rassismus, Ausgrenzung und für ein friedliches Miteinander präsentieren.

Zudem bot an diesem Tag Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer, Autor und Politologe an der Universität Duisburg-Essen ein Argumentationstraining gegen Stammtischparolen. In dem anderthalbstündigen Training gegen Diskriminierung und Pauschalverunglimpfung zeigte er Strategien auf, um eigene Positionen argumentativ gegen rechtspopulistische Parolen und Schlagwörter zu vertreten. Professor Hufer erklärt, was Stammtischparolen sind, was hinter ihnen steckt und wie gekontert werden kann.

1922253_752794564753478_1619764564_n 1926880_752792251420376_1102454945_n 10013776_470483236411877_811299122_n

Danke allen engagierten Schülerinnen und Schülern und Kolleginnen und Kollegen, die an diesem Freitagnachmittag an der Veranstaltung teilgenommen und unsere Schule vertreten haben: Lorin Mohamed (8a), Nura Ahmed (8c), Jean Luca Wagner, Mandy Bondorf (beide 9a), Mathias Sabo, Anna Kläuser, Jan Philipp Schmelzer (alle 9b), Sebastian Strerath, Svenja Mugrauer (beide 10b), Nisrine ElAyouchi, Rajae Guendouzi, Franziska Wegner (alle 10c), Herr Leidig, Frau Schleifenbaum, Frau Thärigen und als ehemaliger treuer Kollege Herr Roth.

Seite 1 von 5112345...102030...Letzte »