Jan 2017 9

Die Anmeldezeiträume für weiterführende Schulen wurden von der Stadt Siegen festgelegt.

K1600_Panorama RoS

Liebe Eltern der zukünftigen 5. Klassen,

in der Zeit vom 20.02. bis 25.02. 2017 haben Sie die Gelegenheit während der Öffnungszeiten Ihre Kinder bei uns, der Ganztagsrealschule der Stadt Siegen, anzumelden. Das Sekretariat ist täglich von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr und am Samstag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr besetzt.

Zur Anmeldung bringen Sie bitte Geburtsurkunde oder Stammbuch, das Halbjahreszeugnis und den Anmeldeschein der Grundschulen mit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Jan 2017 14

Freitag, der Dreizehnte.

 

schnee-und-eisglaette K1600_IMG_3273 IMG_3278
K1600_IMG_3275 K1600_IMG_3276 K1600_IMG_3274
K1600_DSC_0001 K1600_DSC_0004 K1600_DSC_0006

Ein Händchen von etwa 600 Kindern haben heute den Weg zur Schule durch das Schneegestöber geschafft! Hier oben sieht es traumhaft aus und unsere Schüler genießen den entspannten Schneevormittag.

Alle Kollegen verbringen heute mit ihren Klassen einen etwas anderen Schultag. Es wird gemeinsam gelesen, gespielt, geforscht und erzählt, während unser unermüdlicher Hausmeister rund ums Gelände “rödelt” und schiebt. Vielen Dank unserem Hausmeister Waldemar Daub.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern ein schönes, weißes Wochenende und hoffen uns alle gesund und munter am Montag wieder in der Schule zu sehen.

Jan 2017 12

Sehr geehrte Eltern!

schnee-und-eisglaette img8820

 

Vom Deutschen Wetterdienst liegt eine amtliche Warnung vor, dass von heute 22.00 Uhr bis morgen, Freitag, 13. Januar 2017, 10.00 Uhr schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80km/h und 100 Km/h auftreten können. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 110 km/h gerechnet werden.

Es liegt weiterhin eine Vorabinformation über Unwetter mit starkem Schneefall bzw. kräftigen Niederschlägen in der fraglichen Zeit vor, die auch in tiefen Lagen als Neuschnee bis 20 cm und in Staulagen bis 30 cm fallen können.

Auch hier gilt für alle Eltern:

Die Eltern entscheiden morgens selbst, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. In jedem Fall muss aber die Schule informiert werden. Da das Nichterscheinen in der Schule in derartigen Fällen entschuldigt ist, können Schülerinnen und Schülern hieraus keine negativen Konsequenzen entstehen.

Auch hier gilt: Sicherheit geht vor!

 

Mit freundlichen Grüßen

       Wieland Briel

        (Schulleiter)

Dez 2016 25

Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür. Ein Fest, dass die meisten von Euch im Kreise der Liebsten feiern. Denn die Familie und die besten Freunde geben Geborgenheit, Rückhalt und einfach ein gutes Gefühl. Das gilt genauso für unsere große RoS-Familie.

An diese Stelle möchten wir uns bei allen Schülerinnen und Schülern, den Eltern, dem gesamten Kollegium, samt pädagogischer Betreuung und der Schulleitung für ihr Engagement im fast abgelaufenen Jahr 2016 danken und euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest mit einem guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.

Seite 1 von 10712345...102030...Letzte »