Lichterfest 2022

Nachklang zum Lichterfest

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause erstrahlten am 24. November die beiden Schulhöfe der Realschule Am Oberen Schloss endlich wieder im Lichterglanz. Unzählige Illuminationen und Schwedenfeuer lockten viele Schüler und Schülerinnen mit ihren Eltern, ehemalige Schüler und Kollegen, aber auch Nachbarn zum festlichen Beisammensein an die Schule.

Zahlreiche Eltern nutzten die Informationsveranstaltung der Schulleitung, sich über das

Weiterlesen

Glückwunsch

Last Minute Treffer verhindert erfolgreiche Titelverteidigung

Am Donnerstag, den 22.09.2022 fanden die Kreismeisterschaften Fußball der WK II Mädchen in Geisweid statt.

Nach Siegen gegen das Gymnasium Löhrtor (2:1) und die Bertha von Suttner Gesamtschule (6:0) spielten wir als Titelverteidiger das Endspiel gegen den Sieger der Gruppe B die Gesamtschule Eiserfeld.

Mit der letzten Spielaktion verwertete hier leider die überragende Turnierspielerin Hannah Mack (aus der Regionalliga B- Jugend von Fortuna Freudenberg) eine kurz ausgeführte Ecke trocken zum 1:0, was gleichbedeutend mit dem Turniersieg war.

In der gleichzeitig ausgerichteten WK III setzte sich überlegen das Gymnasium Netphen durch.

Die RoS wurde erneut überragend vertreten durch: Sina Dahl, Dasiela Dias, Florentina Peci, Fiona Gashi, Malak Abdullah, Zeynep Yigit, Celina Schatte und Berfin Celik.

Klassenfahrt der Klassen 10b und 10c

Am Montag, den 29.08.2022 ging es endlich los.
Fünf Tage voller Spaß und Freude warteten auf die Abschlussklassen.
Wir fuhren mit dem Bus nach Bispingen, wo wir unsere Bungalows im Center Park „Bispinger Heide“ bezogen.
Am Dienstag machten wir einen Ausflug nach Hamburg. Dort besuchten wir das „Hamburg Dungeon“, gingen auf die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie und besichtigten den Hamburger Hafen bei einer Schiffrundfahrt.
Das Highlight war der Besuch des „Heide Park Soltaus“ am Mittwoch. Wir durften den ganzen Tag in Kleingruppen Achterbahn fahren und hatten großen Spaß.
Am Donnerstag stand Schwimmen und Bowlen auf dem Programm.
Wir waren alle sehr traurig, als es am Freitag wieder nach Hause ging, aber wir schauen auf eine tolle Klassenfahrt zurück, die uns alle näher zusammenbrachte.
Es war eine sehr schöne Zeit mit der 10b und 10c und den LehrerInnen Frau Spät, Frau Galinski, Frau Becker und Herr Klein.