Es tut sich was am Hasengarten

Bei den Umbauarbeiten in unserer Sporthalle geht es sichtbar voran. Zur Zeit wird der neue Schwingboden vorbereitet. Alle hoffen nun dass wir bis Ende des Monats endlich wieder „richtig“ Sport machen können und auch unser Sportturnier durchführen können.

Veröffentlicht unter Sport

Betriebsbesichtigung der Firma WALZEN IRLE

 

 

Im Rahmen der Berufsorientierung an der Realschule Am Oberen Schloss unternahm unser Kollegium am gestrigen Dienstag eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Walzen Irle in Netphen-Deuz. Schwerpunkt der Besichtigung war die Walzengießerei.

„Der Name „WALZEN IRLE“ steht für fast 200 Jahre Erfahrung, technologische Kompetenz und kontinuierliche Forschung und Entwicklung in der Produktion von Walzen, Kolben und hochverschleißfesten Gussprodukten. Die traditionell und konsequent enge Zusammenarbeit mit Maschinenbauern und Anlagebetreibern zur ständigen und erfolgreichen Verbesserung von Walztechnologien hat uns zu einem innovativen Technologieführer gemacht. Unser Antrieb ist der Wunsch, bessere Lösungen zu finden, innovative Produkte zu entwickeln und Kundenbedürfnisse zu befriedigen. Dabei ist kontinuierliche Forschung und Entwicklung unser Schlüssel zum Erfolg!“ (Quelle: homepage Walzen Irle) Vielen Dank Herr von Schweinichen für die überaus beeindruckende und interessante Führung.

Kunstbild des Monats Februar 2019

Unsere Schülerin Sathi Mahotti aus der Klasse 5a nimmt mit ihrem Kunstbild zum Thema: „Musik bewegt“ am diesjährigen Internationalem Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken teil. Wir wünschen: Viel Erfolg!

 

1. RoS Berufs- und Ausbildungsmesse 2019

Die Realschule Am Oberen Schloss lässt nichts unversucht, um unsere Schülerinnen und Schüler in eine zukunftweisende Ausbildung zu vermitteln. Dank ihres übergroßen Engagements unserer Kollegin Jennifer Ferger mit Unterstützung unseres Konrektors Frank Eckhardt ist es diesen beiden gelungen, eine interne Berufsmesse mit gut 20 Firmen und Betrieben aus der heimischen Region auf die Beine zu stellen und zu organisieren. In allen Klassenräumen unserer Schule konnten sich die Schülerinnen und Schüler über die unterschiedlichsten Berufsfelder in drei Vorstellungsrunden informieren und beraten lassen. Eine wahrlich gelungene Veranstaltung für unsere Neunt- und Zehntklässler, die Perspektiven schafft.