Die ROS stellt sich vor

Die ROS stellt sich vor!  – Modultage für Grundschulen

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Siegener Grundschulen,

Sie bereiten Ihre Viertklässler auf die weiterführende Schule vor.
Dabei begegnen Ihnen bestimmt häufiger die Fragen:
„Was ist denn der Unterschied zwischen Grundschule und weiterführender Schule?“
„Wie und was wird dort unterrichtet?“
Bei der Antwort auf diese Fragen wollen wir Sie gerne unterstützen.
Wir bieten Ihnen an mit Ihrer Klasse unsere Schule zu besuchen und Unterricht an unserer Schule zu erleben. Ein Besuch ist im Dezember und Januar in dem Zeitraum von 08.20 Uhr bis 13.10 Uhr möglich.
Dazu wählen Sie die Module aus, welche Sie und Ihrer Schüler spannend und interessant finden, anschließend kontaktieren Sie uns und wir sprechen die Zeitplanung ab.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler!

Das Team der Realschule Am Oberen Schloss

Ihr Kontakt an der Realschule Am Oberen Schloss:
Frank Eckhardt
F.Eckhardt@ros-siegen.com
Telefon 0271-52488

Unsere Module:

Modul Fach Inhalt Zeitdauer
1 Geschichte Werde Mammut-Jäger in der Steinzeit! 60 min
2 Französisch Jouez au memory – Tiermemory mit Geräuschen 30 min
3 Physik Die spannende Welt der Physik 30 min
4 Chemie Mördersuche – du bist dabei! 30 min
5 Biologie Was? Das kann mein Körper? 30 min
6 Bionik Die Natur als Vorbild 30 min
7 Erdkunde Einen Globus basteln 30 min
8 Wirtschaft-Politik Wer wird Millionär? 30 min
9 Inklusion Spielerisch lernen für alle 30 min
10 Informatik Programmieren mit der Maus 60 min
11 Sport Willkommen im Dschungel! 60 min
12 Technik Papierfliegerwettbewerb 30 min
13 Englisch Ben says Welcome to our school 30 min
14 Hauswirtschaft Eine kleine Leckerei 30 min
15 Kunst Wir machen Kunst! 30 min
16 Praktische Philosophie Glück haben – Glücklich sein 30 min
17 Deutsch Märchenhaft? – Märchenhaft! 30 min
18 Mathematik Ahoi, Mathe-Piraten! 30 min
19 Musik Herzlich Willkommen im Gruselschloss! 30 min
20 Religion Wie verhalte ich mich richtig? 30 min

Auf dieser Seite gibt es zu den einzelnen Modulen ein paar Hintergrundinformationen. Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Herrn Eckhardt.