Lichterlauf 2016

Am Freitag vor den Herbstferien nahmen acht Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b erfolgreich am Siegener Lichterlauf teil. Im Feld der knapp 500 Läuferinnen und Läufern konnten die beiden Viererteams im Feld der Schulmannschaften (Jahrgangsstufen 8 – 10) die Plätze drei und fünf erkämpfen.
Schnellster Schüler war erwartungsgemäß Schülerlaufsieger  Azad Ortakaya, der die 2,2 km lange Laufrunde in starken 7:37 min absolvierte. Herzlichen Glückwunsch!
k1600_016
Viel Spaß am sportlichen Wettkampf hatten: Hanna, Amina, Amal, Luca, Dennis, Anas, Azad und Yasin.

Rotary International zu Besuch an der RoS

k1600_rotary_wheel_cmyk

Rotary International ist die Dachorganisation der Rotary Clubs. Dabei handelt es sich um international verbreitete Service-Clubs, zu denen sich Angehörige verschiedener Berufe unabhängig von politischen und religiösen Richtungen zusammengeschlossen haben. Als seine Ziele nennt Rotary humanitäre Dienste, Einsatz für Frieden und Völkerverständigung sowie Dienstbereitschaft im täglichen Leben.

k1600_002 k1600_004 k1600_005
k1600_012 k1600_007 k1600_rotary_wheel_cmyk

Der Rotary-Club Siegen hat sich zum Ziel gesetzt, die Lese- und Schreibfähigkeit von Schülerinnen und Schülern in dieser Region zu fördern. Bildung ist der Schlüssel zu Integration und sozialem Aufstieg in der Gesellschaft.

Am Dienstag erhielten wir Besuch von Herrn Jörg Dienenthal und Herrn Detlev Niemann vom Rotary-Club Siegen. Es gab Geschenke! Für die Klassen 5 bis 7 hatten sich die Klassensprecherinnen und Klassensprecher in der Bibliothek versammelt und freuten sich sichtlich über die mitgebrachten Bücher. Herr Niemann betonte nochmal wie wichtig das Lesen auch für die spätere Zukunft sein kann und beschrieb seine Erinnerungn und seine Freude beim gemütlichen Schmökern im kuschigen Sessel. Wir danken dem Rotary-Club Siegen von ganzem Herzen für die großzügige Bücherspende an unsere Schülerschaft.

Zu Besuch an der UNI

img_3211

Die Fakultät Bildung, Architektur und Künste der Universität Siegen hatte am gestrigen Montag in den Audimax zu einem praxisorientierte Fachtag eingeladen. Thema: „(Neu)Zugewanderte Kinder im Schulalltag – Herausforderungen und Chancen für alle“. SV-Lehrerin Patricia Thärigen hatte sich ebenfalls mit Schülersprecherin Maria Manuel und den Klassenvertretern Eleonora Musangi, Viktor Polownikow und Maxim Eigenseer aufgemacht, an dieser interessanten Fachtagung teilzunehmen.

img_3209 img_3213 k1600_img_3212