Merry Christmas Shanghai Express

Mitte November erreichte mich die Anfrage, ob die Möglichkeit bestünde, dass SchülerInnen der Realschule Am Oberen Schloss Weihnachtsgrüße für die Crew der Shanghai Express schreiben könnten.

Nun, wir sind eine Realschule im Siegerland…

Aber ich bin Norddeutsche und kenne den Kapitän des Schiffes, der seiner Crew, die selten oder nie von ihren Familien und FreundInnen Post bekommen, einen besonderen Heiligen Abend bereiten möchte, aber nicht nur mit einem Buffet und Schokolade aus Deutschland, sondern auch mit Weihnachtspost für jeden.

Mich hat diese Idee begeistert und so fragte ich bei Herrn Briel an, ob es möglich wäre, diese Idee mithilfe von KollegInnen, die Englisch unterrichten, umzusetzen.

Herr Briel gab nicht nur sein ja, sondern steuerte 40 Weihnachtskarten als Grundstock bei. Vielen Dank 🌲🌲

Weitere Unterstützung fand die Idee bei Patricia Thärigen, die mit den Klassen 10b und 10c und bei Alexandra Meurer, die mit der Klasse 9a Karten schrieben, malten und gestalteten. Auch vielen Dank 🌲🌲

Anfang Dezember ging dann ein dickes Päckchen mit den Briefen aus Siegen auf den Weg nach Barcelona / Spanien.

Nun hoffen wir, dass das Päckchen Barcelona pünktlich erreicht und von dort die Shanghai Express…
Fortsetzung folgt.

Vielen lieben Dank an alle, die diese Aktion unterstützt haben.
Allen ein frohmachendes und gesegnetes Weihnachtsfest Simone-M. Betz-Geile

Präsenz- und Distanzunterricht ab dem 14. Dezember 2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
das derzeitige Infektionsgeschehen führt zu neuen Regelungen, die ab dem

14. Dezember 2020 gelten:

Klasse 05 bis 07

• Es findet Unterricht in der Realschule Am Oberen Schloss statt.
• Sie können Ihr Kind vom Präsenzunterricht (Schule vor Ort) befreien lassen.
• Falls Ihr Kind nicht mehr zur Schule kommen soll (Befreiung vom Präsenzunterricht), müssen Sie dies der Klassenleitung schriftlich mitteilen (per Mail oder Brief an die Schule).
• Der Beginn der Befreiung vom Unterricht ist frei wählbar (14., 15., 16., 17. oder 18. Dezember)
• Bei der Befreiung vom Unterricht bleibt Ihr Kind schulpflichtig, es wird auf Distanz (Lernen zu Hause) unterrichtet.
• Ihr Kind wird über die Lernplattform mit Aufgaben versorgt werden.
• Bei Problemen wenden Sie sich bitte an die Klassenleitung Ihres Kindes.

Klasse 08 – 10

• Es findet kein Präsenzunterricht in der Realschule Am Oberen Schloss statt.
• Alle Schülerinnen und Schüler haben sind im Distanzlernen (Lernen von zu Hause).
• Ihr Kind bleibt schulpflichtig, es wird auf Distanz unterrichtet.
• Ihr Kind wird über die Lernplattform mit Aufgaben versorgt werden.
• Bei Problemen wenden Sie sich bitte an die Klassenleitung Ihres Kindes.

Allgemeine Regelungen und Hinweise

• Klassenarbeiten werden, wenn notwendig, in der Schule geschrieben. Dazu werden Sie entsprechend informiert.
• Im Distanzunterricht muss Ihr Kind jederzeit zu den regulären Unterrichtszeiten (siehe Stundenplan) erreichbar sein.
• Der Distanzunterricht wird bewertet und fließt in die Ermittlung der Noten ein.
• Für den Distanzunterricht vergewissern Sie sich bitte, ob Sie die Nutzungsvereinbarung für die Nutzung unserer Lernplattform bereits unterzeichnet haben. Falls nicht, ist es hilfreich, ein Foto der Unterschrift an die Klassenleitung zu senden. Loggen sie sich einmal gemeinsam mit Ihrem Kind ein. Eine Anleitung dazu finden Sie ebenfalls auf dieser Homepage.

Der Fortbildungstag der Lehrkräfte am Donnerstag, 17. Dezember 2020, bleibt davon unberührt. An diesem Tag lernen alle Schülerinnen und Schüler zu Hause.

Die Anmeldungen zur Betreuung gelten weiterhin.

Wir alle hoffen, dass durch diese Regelung die Pandemie weiter eingeschränkt werden kann und wünschen Ihnen auf diesem Wege alles Gute, Geduld und vor allem Gesundheit.

Die Schulleitung der ROS

Unsere neue Küche für den Hauswirtschaftsunterricht steht kurz vor der Fertigstellung

Vielleicht können wir bereits zum Halbjahr an unserer Schule ein neues attraktives Unterrichtsfach anbieten. Hauswirtschaft an der RoS. Die neue Küche wird ein wirklicher Hingucker und wird mit allen technischen Finessen versehen, die keine Wünsche unerfüllt lassen. Wir freuen uns schon so sehr. Hier die ersten Fotos von den Montagearbeiten. Guten Appetit sagen wir schon heute.

Wir sind dabei!

Seit November beteiligt sich unsere Schule am Landesprogramm „Schule der Zukunft“.

Die landesweite Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ wird mit Unterstützung des nordrheinwestfälischen Umweltministeriums und des Schulministeriums von der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW koordiniert. Ziel ist es, Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Alltag von Schulen, Kindertagesstätten und ihren außerschulischen Partnern zu tragen und dort zu verankern.

Aufgrund unserer vielfältigen Aktivitäten möchten wir die Möglichkeit nutzen, uns auszeichnen zu lassen und von den Unterstützungsangeboten zu profitieren.

Im Zusammenhang mit dem Landesprogramm führen wir verschiedene Projekte und Unterrichtseinheiten durch:

· Schulgarten und Obstanpflanzung
· Saisonale Bepflanzung und Wildblumenwiese
· Schulimkerei und Bienenschaukasten
· Insektenhotel
· Wetterstation
· Gartenteich
· Aktion Saubere Landschaft