Zu Gast an der UNI

Biologie geht auch anders.

Das durften die Schülerinnen und Schüler diese Woche im Fachbereich Biologie Didaktik der Universität Siegen erleben. Gemeinsam mit Studierenden wurden verschiedene Versuche zum Thema „Fotosynthese“ durchgeführt. Hierbei wurden unsere 8er Schülerinnen und Schüler professionell und sehr routiniert im Labor angeleitet und begleitet. Ausgestattet mit Kittel und Schutzbrille durften sie in die Rolle einer Wissenschaftlerin/ eines Wissenschaftlers schlüpfen und die Versuche selbstständig durchführen. Ermöglicht wurden diese sehr gut vorbereiteten Labortage von Herrn Dr. Björn Hendel. Ihm gilt daher ein besonderer Dank.

Alle Beteiligten waren an diesen Tagen ausgesprochen motiviert und würden sich über ein Aufrechterhalten dieser Labortage sehr freuen.

 

 

„Gut für Schulen“ RoS gewinnt Silbermedaille

Beim diesjährigen Schulwettbewerb der Sparkasse Siegen gewann unsere Realschule Am Oberen Schloss die Silbermedaille und 2.000,-€ für die Realisierung eines Schulhofladens.

Die Jury, bestehend aus Dr. Eckart Diezemann, Lehrbeauftragter der Fernuni Hagen und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Florian Kraft, Lehrer und Oberstufenleiter an der Gesamtschule Freudenberg und Mitwirkender im Ausschuss für Schule und Bildungswesen der Stadt Siegen, Walter Sidenstein, Schulrat im Schulamt des Kreises Siegen-Wittgenstein, sowie Günter Zimmermann, hatten sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Die eingereichten Anträge waren allesamt etwas Besonderes und förderungswürdig. Herzlichen Glückwunsch für das RoS-Team um Frau Jennifer Ferger und Frau Sandra Drößler.

Sommerfest an der RoS

Zum Abschluss der Projekttage gab es heute Vormittag das Sommerfest der RoS mit vielen kleinen und großen Gästen. Heute zeigte sich einmal mehr die Vielseitigkeit unserer Schule. Neben sportlich orientierten Angeboten gab es jede Menge an kreativen, experimentellen, technischen und biologischen Herausforderungen. Es wurde Marmelade gekocht, Honig geschleudert, mit Beton gearbeitet, man konnte Hunde verstehen lernen und Spielzeug für sie anfertigen oder 500 Buttons mit einfallsreichen Motiven herstellen und, und und.

Hier unsere Foto-Impressionen von den Projekttagen und unserem Sommerfest.

Schüler gegen Antisemitismus – „Anne Frank“ Tag an der Realschule Am Oberen Schloss

Deutschlandweit beteiligten sich am Mittwoch, 12. Juni 2019, 250 Schulen am „Anne Frank“ Tag, einem Aktionstag gegen Antisemitismus und Rassismus und für Demokratie.

Am 12. Juni 2019 wäre Anne Frank 90 Jahre alt geworden. An ihrem Geburtstag erinnern bundesweit rund 40.000 Schüler an das jüdische Mädchen, ihr weltberühmtes Tagebuch sowie sechs Millionen Opfer des Holocaust. Die achten Klassen der RoS beteiligten sich am „Anne Frank“ Tag unter dem Motto: „Anne Frank 90“