Dez 2017 7

Siegen in Truemmern

 

Am 16. Dezember 1944 erlebte die S Stadt Siegen die schrecklichsten Minuten in ihrer Geschichte. Über 50.000 Bomben wurden abgeworfen und unsere Stadt versank in Schutt und Asche, hunderte Menschen starben im Bombenhagel des Krieges, der seinen Weg zurück nach Deutschland fand, von wo er ausging.
Da Daran erinnern wir Bürgerinnen und Bürger jährlich und nun zum 73. Mal in diesem Jahr mit dem in diesem Jahr mit dem Stillen Gedenken an der Gedenkstätte für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft am Dicken Turm des Unteren Schlosses, mit dem ökumenischen Gottesdienst in der Nikolaikirche, mit  kulturellen und informativen Veranstaltungen und den Aktionen des „Siegener Bündnis für Demokratie“.

Screenshot_20171209-084830 Screenshot_20171209-084346

 

Dez 2017 7

Die Schüler der Realschule am Oberen Schloss hatte gemeinsam mit Kunstlehrerin Sandra Drößler die Wanderausstellung WALDGRÜN – STADTGRÜN besucht, die durch Dr. Detlef Schildknecht, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der Dr. Schildknecht Baubetreuungs GmbH, im Rathaus der Stadt Siegen zu sehen war. Dort konnten sie viel über die verschiedenen Stockwerke und Bewohner des Waldes, seine Nutzung und Gefährdungen sowie weitere Themen rund um das Ökosystem Wald lernen. Ihr Wissen stellten die Schüler dann auch gleich im begleitenden Quiz unter Beweis und überzeugten zusätzlich mit einer beiliegenden Bewerbungsmappe für die Hochbeet-Spende.

nn_PflanzenWelten_Realschule_am_Oberen_Schloss_Siegen nn_PflanzenWelten_Realschule_am_Oberen_Schloss_Siegen_1 nn_PflanzenWelten_Realschule_am_Oberen_Schloss_Siegen_3
nn_PflanzenWelten_Realschule_am_Oberen_Schloss_Siegen_6 nn_PflanzenWelten_Realschule_am_Oberen_Schloss_Siegen_7 nn_PflanzenWelten_Realschule_am_Oberen_Schloss_Siegen_5

Bei dieser außerordentlichen Leistung war schnell klar, das PflanzenWelten-Hochbeet mit allerlei Zubehör geht an die Realschule am Oberen Schloss in Siegen. Zur offiziellen Übergabe durch den Stiftungsbotschafter war auch die Leiterin des Schulverwaltungsamtes Frau Vogel gekommen. Porree, Rote Beete sowie einige Blumen konnten bereits bei der Übergabe begutachtet werden. Damit das Hochbeet auch im kommenden Frühjahr eine reiche Blütenpracht für Insekten und natürlich auch alle interessierten Schüler und Lehrer bereithält, wurden gemeinsam verschiedenste Frühlingsblüherzwiebeln gesteckt. So werden sich auch die schuleigenen Bienen sicherlich freuen, wenn ein kleiner „Nektargarten“ nach der langen Winterpause als Festmahl bereit steht. Schulleiter Wieland Briel freute sich sehr über die Erweiterung des Schulgartens. Dank Sandra Drößler werden hier viele Schüler gemeinsam gärtnern, mit dem Geernteten kochen und vielleicht auch das ein oder andere im Kunstunterricht einsetzen!

Dez 2017 2

Lichterfest_Einladung_S01

Damit konnte wirklich keiner rechnen. Unser erstmals ausgerichtete Lichterfest als „Tag der offenen Tür“ und Informationsabend für Grundschulkinder mit ihren Eltern am vergangenen Donnerstag war ein nicht zu erwartender Erfolg.

Der heutige Dank gilt dem ganzen Kollegium, das sich am Donnerstag selbst übertroffen hat. Es war ein rundum gelungener Abend mit einer wunderbaren Atmosphäre.  Der Name Lichterfest war Programm. Und das nicht nur aufgrund der vielen Lichter, die erstrahlten, sondern auch wegen der strahlenden Gesichter unserer Besucher.

Ein besonderer Dank gehört stellvertretend dem Projektteam für diesen Tag: Frau Betz-Geile, Frau Schäfer und Frau Weber-Mies. Besonders Frau Schäfer als Teamleiterin hat das Ganze rundum akribisch vorbereitet. Und diese Planungen, die nicht immer einfach waren und manches Mal wieder neu überdacht werden mussten, mündeten in bleibenden Eindrücken.

Dank gilt auch jedem Mitglied dieses Kollegiums, welches sich eingebracht hat, sei es Lehrkraft, pädagogische Mitarbeiter, Hausmeister und Sekretärin für die vielen interessanten Darbietungen und Unterstützung. Insgesamt eine gelungene Vorweihnachtsfeier.
Flackerndes Feuer, wunderbar geschmückte Verkaufsstände, tolle Aktionen, passende Musik und Lichterglanz haben wir in der Form sicherlich nicht das letzte Mal erlebt!

K1600_DSC_0022 K1600_DSC_0024 K1600_DSC_0025
K1600_DSC_0029 K1600_DSC_0030 K1600_DSC_0032
K1600_DSC_0034 K1600_DSC_0037 K1600_DSC_0039
K1600_DSC_0040 K1600_DSC_0043 K1600_DSC_0044
K1600_DSC_0049 K1600_DSC_0051 K1600_DSC_0052
K1600_DSC_0053 K1600_DSC_0055 K1600_DSC_0056
K1600_DSC_0057 K1600_DSC_0058 K1600_DSC_0059
K1600_DSC_0061 K1600_DSC_0070 K1600_DSC_0071
K1600_DSC_0074 K1600_DSC_0076 K1600_DSC_0080
K1600_DSC_0081 K1600_DSC_0083 K1600_DSC_0086
K1600_DSC_0091 K1600_DSC_0093 K1600_DSC_0099
K1600_DSC_0096 K1600_DSC_0115 K1600_DSC_0139
K1600_DSC_0103 K1600_DSC_0105 K1600_DSC_0116
K1600_DSC_0117 K1600_DSC_0120 K1600_DSC_0122
K1600_20171130_170144 K1600_20171130_172404_001
Nov 2017 10
Lichterfest_Einladung_S01
Informationsabend für Grundschülerinnen und Grundschüler mit ihren Eltern

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

unseren traditionellen „Tag der offenen Tür“ möchten wir in diesem Jahr in einer ganz besonderen Atmosphäre durchführen. Bei Lichterglanz und Schwedenfeuer mit kulinarischen Köstlichkeiten und hoffentlich ein paar Schneeflocken, öffnen wir unsere Schultür für Sie alle.

Wir würden uns freuen, Sie am 30. November 2017 zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr auf dem Gelände unserer Schule begrüßen zu können. Ganz besonders möchten wir natürlich auch die Grundschüler mit ihren Eltern begrüßen können. Dort können Sie sich in der winterlichen Abendstimmung, ein Bild von unserer Schule und den zahlreichen und vielfältigen Angeboten machen und sich ausgiebig informieren lassen.

Lichterfest_Einladung_S02

 

 

 

 

 

Seite 4 von 120« Erste...23456...102030...Letzte »