Spaß an Mathematik? Der „Pangea“ Mathematik-Wettbewerb macht es möglich!

Unter diesem Motto fand am 27. Februar 2020 der traditionell durchgeführte „Pangea“ Mathematik-Wettbewerb an der ROS statt.

In diesem Jahr stellten sich 89 Schülerinnen und Schüler des
7. Jahrgangs den vielfältige Aufgaben zum Knobeln, Grübeln, Rechnen und Schätzen und vor allem Aufgaben, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik erwecken sollen.

Die Schulbesten waren Ela Ulusal (7d) und Leon Schmidt (7c).

Als kleine Aufmerksamkeit für ihre Leistungen erhielten die Beiden einen Gutschein überreicht von Witali Boos, unserem Fördervereinsvorsitzenden und Mathematiklehrerin Carina Benz, die den Wettbewerb seit mittlerweile sieben Jahren organisiert.

Das habt ihr gut gemacht, Ela und Leon!