Mädels der WK II sind Schulkreismeister im Fußball und für die Regierungsbezirksmeisterschaften qualifiziert

Landessportfest der Schulen „Fußball“

Nach eher durchschnittlichen Ergebnissen in den unterschiedlichen Wettkampfklassen der Jungen siegten unsere ältesten Mädchen heute (05.10.2021) im Auswärtsendspiel mit 4:3 gegen das Gymnasium Wilnsdorf. Lohn dieses tollen Ergebnisses ist die Qualifikation für die 1. Runde der Regierungsbezirksmeisterschaften, die am 06.04.2022 (ebenfalls in Wilnsdorf) ausgetragen werden.

Es waren zwei starke Mädchenteams, die auf dem Kunstrasenplatz in Wilnsdorf aufeinander trafen und sich ein spannendes und teilweise hochklassiges Endspiel lieferten.

Auf der einen Seite das Gymnasium Wilnsdorf, welches mit seinen Fußballteams in diesem Schuljahr bisher JEDES! Vor- bzw. Endturnier im Kreis Siegen Wittgenstein siegreich gestalten konnte- auf der anderen Seite unsere Mädels, die kampf- und teilweise spielstark den siegverwöhnten Gastgeberinnen Paroli boten und schlussendlich nicht unverdient gewannen.

Maria Abduhllah aus der 9c und Verona Gashi aus der 9a (jeweils 2 Tore) waren die Torschützinnen in einem nervenstarken und homogenen Team.

Für die RoS im Einsatz waren: Sina Dahl, Dasiela Dias, Maria Abduhllah, Darja Buchenko (alle 9c), Florentina Peci, Verona Gashi, Fabien Blumetti (alle 9a), Fiona Gashi (7a), Xenia- Maria Dyleda (8a), Zeynep Yigit (8b).