Schöne Ferien !!!

015

All unseren Schülerinnen und Schülern, unseren Eltern, dem Kollegium und der Schulleitung danken wir recht herzlich für ihr Engagement im abgelaufenen Schuljahr und wünschen wohlverdiente Erholung und Kräftesammeln in den nun bevorstehenden Ferien. Alles Gute und bleibt Gesund !

Abschluss mit Abstand – Zeugnisausgabe 2020

 

Das Jahr 2020 wird allen sicher noch lange  in Erinnerung bleiben, so war in diesem Jahr doch alles so ganz anders. Wegen der Corona bedingten Vorsichtsmaßnamen mussten in diesem Jahr die Zeugnisausgaben der Abschlussjahrgänge getrennt durchgeführt werden. Am gestrigen letzten Schultag gab es daher für alle Klassen nur ein Zeitfenster von einer Stunde, in denen die Zeugnisausgabe durchgeführt werden konnte. Auch dass die Schülerinnen und Schüler so ganz ohne ihre Eltern feiern mussten, war schon ein wenig gewöhnungsbedürftig. Na gut. Die Klassenlehrerinnen und Klasselehrer mit den Fachlehrern hatten aber alles im Griff und bescherten den Abschlussklassen einen harmonischen Vormittag mit vielen Emotionen und tränenreichen Rückblicken. Schulleiter Wieland Briel musste viermal ran. In gewohnt professioneller Art führte er durch das Programm, beglückwünschte jeden Einzelnen und überreichte die Zeugnisse mit jeweils einer persönlichen, gut gemeinten Bemerkung.  Von dieser Stelle: Alles erdenklich Liebe und Gute für eine hoffnungsvolle Zukunft! Bleibt alle gesund!

DANKE HANS SCHWEINSBERG

Im Rahmen der Schulkonferenz am heutigen frühen Abend wurde unser geschätzter Kollege und Konrektor Hans Schweinsberg in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Schulleiter Herr Wieland Briel fand wie gewohnt die richtigen Worte, um seine geleistete Arbeit respekt- und würdevoll zu würdigen. Auch der Lehrerrat wollte seine ernstgemeinte und  aufrichtige Dankbarkeit mit einem vom Kollegium zusammengestellten Abschiedsfilm dokumentieren. In Corona-Zeiten fehlt leider die spontane, herzliche Umarmung, um einen so geschätzten Kollegen und Vorgesetzten zu danken. Unsere aufrichtige, menschliche Zuneigung und Liebe wird unserem geschätzten Kollegen immer zuteil sein. Wir, das Kollegium der RoS, sagen DANKE. Wir werden Dich sehr vermissen. Alles Gute!

Spaß an Mathematik? Der „Pangea“ Mathematik-Wettbewerb macht es möglich!

Unter diesem Motto fand am 27. Februar 2020 der traditionell durchgeführte „Pangea“ Mathematik-Wettbewerb an der ROS statt.

In diesem Jahr stellten sich 89 Schülerinnen und Schüler des
7. Jahrgangs den vielfältige Aufgaben zum Knobeln, Grübeln, Rechnen und Schätzen und vor allem Aufgaben, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik erwecken sollen.

Die Schulbesten waren Ela Ulusal (7d) und Leon Schmidt (7c).

Als kleine Aufmerksamkeit für ihre Leistungen erhielten die Beiden einen Gutschein überreicht von Witali Boos, unserem Fördervereinsvorsitzenden und Mathematiklehrerin Carina Benz, die den Wettbewerb seit mittlerweile sieben Jahren organisiert.

Das habt ihr gut gemacht, Ela und Leon!