Einschulung 2018 – Herzlich Willkommen an der RoS

Klasse 5a

Klasse 5b

Am heutigen Vormittag wurden unsere neuen Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen mit einem Gottesdienst in der Nikolaikirche willkommen geheißen.Die Orgel-Melodie zu Beginn kam mir doch irgendwie bekannt vor. Nach einigen Minuten erinnerte ich mich wieder. Es war die Eurovisionshymne. „Wie schön“, dachte ich mir. „Das passt doch gut zu unserer Schule.“ Frau Flender und Herr Plaga-Verse verglichen in ihrer Darbietung mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 6 die Neuankömmlinge mit der behutsamen Aufzucht vom kleinen Blumen und Pflanzen anschaulich. Denn auch die neuen Fünftklässler brauchen viel Liebe, Pflege, Vertrauen und Hilfe bei den neuen Aufgaben und Herausforderungen in ihrer neuen Umgebung. Aber dafür wird sicher gesorgt sein. Frau Mollnar und Herr Dietrich werden sich als Klassenlehrer liebevoll und mit erzieherischem Gefühl und Geschick dieser Sache annehmen. Schulleiter Wieland Briel freute sich sichtlich über die „noch“ kleinen neuen Realschülerinnen und Realschüler und begrüßte auch die Elternschaft auf das Herzlichste. Und: Vielfalt tut gut, nicht nur in diesen Tagen. Unsere Realschule – spürbar anders! Schultüten gab es keine, aber ein ganz herzliches Willkommen an der RoS