Ein würdiger Abschluss der 10 a im Klettergarten Freudenberg

gruppeklettergarten klettergartenmax1
manolyaklettergarten NilsKlettergarten

Der letzte gemeinsame Tagesausflug führte die Klasse 10a in den Klettergarten nach Freudenberg. Nach einer kompetenten Sicherheitseinführung durften sich die Schülerinnen und Schüler frei bewegen und die  unterschieden Parcours durchlaufen. Dabei konnten sie drei Schwierigkeitsgrade wählen (blau, rot und schwarz).

Den Abschluß bildete für 9 Schülerinnen und Schüler der Klasse ein freier Sprung (einzig ein Sicherheitsseil am Rücken federte am Ende den Sprung ab) aus 13 Meter Höhe, den die waghalsigen 10aer mit Bravour absolvierten.

Resümiierend bleibt zu sagen, dass die Erwartungen im Klettergarten Freudenberg mehr als erfüllt wurden.